Dr. med. Joseph Anudu

Schulische und akademische Laufbahn

2001 – 2007 Studium der Humanmedizin an der Escuela Latinoamericana De Medicina, Instituto Superior de Ciencias Medicas de la Havana, Kuba
Jan. 2008 – Dez. 2009 Facharztausbildung zum Familienmediziner in Havana, Kuba
Nov. 2011 Gleichwertigkeitsprüfung – Erteilung der Approbation als Arzt
Sept. 2015 Gewinner des Best Poster EAU section of urolithiasis (EULIS) 2015
März 2016 Publikation über „Minimal invasive PCNL – Update zu Effizienz und Sicherheit nach 1048 konsekutiven Patienten“
Dez. 2017 Erfolgreicher Abschluss der Facharztprüfung für Urologie
Sept. 2019 – Sept. 2021 Masterstudiengang „Palliative Medicine/Care“ (M.Sc.) an der Albert-Ludwigs Universität Freiburg
Dez. 2019 Erfolgreicher Abschluss der Promotion (Dr. med.) an der Eberhard Karls Universität Tübingen


Berufliche Laufbahn

Jan. 2012 – Dez. 2012 Assistenzarzt für Urologie im Südharzkrankenhaus Nordhausen, Thüringen
Jan. 2013 – Dez. 2017 Assistenzarzt für Urologie im Siloah St. Trudpert Klinikum Pforzheim ( Prof. Dr. med. Sven Lahme)
Jan. 2018 – Jun. 2018 Facharzt Urologie im Marien Hospital Düsseldorf (Prof. Dr. med. Patrick Bastian
Jul. 2018 – Sept. 2019 Oberarzt der Klinik für Urologie im Helios Spital Überlingen
Ort. 2019 – Oberarzt der Goldstadt Privatklinik Pforzheim
(Prof. Dr. med. Sven Lahme)