Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
DeutschEnglisch

Durch Tiefenentspannung tief verwurzelte Verhaltensweisen ändern

Kennen Sie diesen Teufelskreis: Das schlechte Gewissen folgt ungesundem Verhalten wie Rauchen oder unkontrolliertem Essen auf dem Fuße. Sollen Sie unbedingt Sport treiben, können sich aber einfach nicht dazu aufraffen? Wenn sich dazu noch Angst oder Panik gesellen, ist das Dilemma perfekt. Krampfhaft versucht man, sich unliebsame Gewohnheiten abzugewöhnen, aber das Bedürfnis bricht sich immer wieder Bahn und alles geht von vorne los.

In der Tiefenentspannung gelingt es dem ausgebildeten Hypnotherapeuten, Sie in einer Art tiefer Konzentration aus diesem Teufelskreis zu leiten und Sie von den inneren Zwängen zu befreien.

Im Gegensatz zu Show-Hypnotiseuren befindet man sich bei der therapeutischen Tiefenentspannung in einem Zustand, in dem man geistig wach ist und sich der Behandlungssituation voll bewusst ist. Der eigene Wille ist immer stärker als der des Tiefenentspannungstherapeuten. Sie sind der Kapitän, der Hypnotherapeut begleitet Sie wie ein Lotse in Ihr Innerstes.

Von innen heraus schön sein

In der Goldstadt Privatklinik legen wir großen Wert auf die Einheit von Körper und Geist. Daher raten wir in bestimmten Fällen zu einer Tiefenentspannung vor einer Schönheitsbehandlung, um Ängste abzubauen und unrealistische Vorstellungen aufzulösen. Denn Schönheit entsteht in unserem Kopf und lässt sich nicht an einzelnen Körpermerkmalen festmachen. Gönnen Sie sich eine Tiefenentspannung, die Ihnen hilft, positive Gedankenmuster fest zu verankern.

Hier finden Sie beispielhaft verschiedene Einsatzmöglichkeiten für eine Tiefenentspannung:

Endlich rauchfrei

Gehören Sie zu den 70 Prozent der Raucher in Deutschland, die gerne mit dem Rauchen aufhören möchten, schon alles versucht haben und es einfach nicht schaffen? In der Regel genügt eine Sitzung, um die inneren Bilder so umzuprogrammieren, dass Sie nie mehr zur Zigarette greifen wollen.

Das Essen genießen

Auf welche Sünden können Sie einfach nicht verzichten, obwohl Sie es schon so oft versucht haben? Es gibt viele Gründe fürs Essen: Es dient als Belohnung, als Trost, als Pausenfüller und um Durst zu löschen. Oder wir essen aus Langeweile, Stress oder Einsamkeit oder weil es in der Gemeinschaft so gut schmeckt. Durch eine Tiefenentspannung können ungesunde Verhaltensmuster gegen gesunde ersetzt werden und Sie stehen sich auf dem Weg zur Traumfigur endlich nicht mehr selber im Wege. Je nach individueller Situation sind eine bis mehrere Sitzungen erforderlich.

Ohne Angst und Panik zum Arzt

Haben Sie schon Panik, wenn Sie sich auf den Weg ins Behandlungszimmer begeben? Beschleicht Sie ein unangenehmes Gefühl beim Anblick einer Spritze oder verschieben Sie ein ums andere Mal einen wichtigen Untersuchungstermin? Überfällt Sie immer wieder Panik? Diese Gefühle können hervorragend durch eine Tiefenentspannungs-Hypnose für immer besiegt werden. In der Regel können auch Flugangst oder Panikattacken in einer Sitzung gelöst werden.

Schmerzfrei und entspannt sein

Leiden Sie unter chronischen Schmerzen, weil Sie verspannt sind und unter Stress leiden? Gerade Spannungsschmerzen an der Wirbelsäule, am Beckenboden oder auch Regelschmerzen können wunderbar im Rahmen einer Sitzung durch eine Tiefenentspannung gelöst werden.

Häufig gestellte Fragen zum Thema
  • Warum sollte ich mich in der Goldstadt Privatklinik behandeln lassen?
    Unter dem Dach der Goldstadt Privatklinik finden Sie Fachspezialisten aus den unterschiedlichsten Fachbereichen der ästhetischen Medizin. So können wir sicherstellen, dass Sie von einem ausgewiesenen Spezialisten behandelt werden, der neben den herausragenden fachlichen Qualitäten immer den Menschen mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt sieht. Damit Körper und Seele im Einklang stehen, haben wir eine technisch hochgerüstete Klinik in eine wunderschöne Umgebung eingebettet, damit Sie sich mit allen Sinnen wohlfühlen können und bestens bei uns aufgehoben sind. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, damit Sie sich umfassend über alle Behandlungsmöglichkeiten informieren können.
  • Vorher-nachher-Bilder im Bereich Tiefenentspannung
    Immer wieder werden wir gefragt, ob wir nicht Vorher-nachher-Bilder von schönheitschirurgischen Behandlungen auf unserer Homepage zeigen könnten, weil man sich doch mit Hilfe von Bildern eine bessere Vorstellung machen kann. Aus rechtlicher Sicht möchten wir daher erklären, warum wir keine Vorher-nachher-Bilder zeigen.

    Zum Schutze des Patienten gibt es in Deutschland das Heilmittelwerbegesetzt (HWG). Seit 2005 werden Schönheitsoperationen in den Bereich des Heilmittelwerbegesetzes einbezogen. Die Einbeziehung erfolgte im Rahmen der 14. Novellierung des Arzneimittelgesetzes (AMG), das Änderungen des AMG, HWG und des Patientengesetztes mit sich brachte. Darin wird formuliert, dass das Gesetz unter anderem auch „operative plastisch-chirurgische Eingriffe“ einschließt, „soweit sich die Werbeaussage auf die Veränderung des menschlichen Körpers ohne medizinische Notwendigkeit bezieht“. Das Heilmittelwerbegesetz im Einzelnen können Sie unter www.gesetze-im-internet.de einsehen.

    Damit wird klar, dass eine Schönheitsklinik keine positiven Vorher-nachher-Darstellungen in Form von Bildern veröffentlichen darf. Anwendung findet dieses Gesetz auf sämtliche Veröffentlichungen von Kliniken und Institutionen. Davon sind sowohl Ärzte-Flyer als auch Webauftritte betroffen.

    Wann werden sie überhaupt eingesetzt und welchen Nutzen zieht der Patient daraus?
    Zuerst findet der Fachspezialist im Beratungsgespräch heraus, welches Behandlungsergebnis der Patient wünscht. Unter Berücksichtigung der körperlichen Voraussetzungen kann er dann eine möglichst schonende Behandlungsmethode vorschlagen. Zur Veranschaulichung kann er auf eigenes Bildmaterial zurückgreifen von Patienten, die vorher dazu ihre Einwilligung erteilt haben und auf denen die Personen nicht erkennbar sind. Damit kann sichergestellt werden, dass man eine möglichst gute Vorstellung davon bekommt, wie später die behandelte Zone aussehen wird.

    In diesem persönlichen Gespräch können also sehr wohl Vorher-nachher-Darstellungen eingesetzt werden, um die möglichen Behandlungsergebnisse und auch die unterschiedlichen Techniken zu erklären. Denn wenn man sich zu einer Verschönerung des Körpers entscheidet, sollte man sich über alle Möglichkeiten, aber auch Risiken, möglichst gut informieren und dabei ist Bildmaterial durchaus hilfreich.