Harnröhre

Beim Wasserlassen fließt der Urin von der Harnblase durch die Harnröhre nach außen. Sie hat bei der Frau eine Länge von ca. 4 cm und liegt der Vorderwand der Scheide an. Beim Mann hat sie eine Länge von ca. 25 cm, wird von der Prostata umschlossen und verläuft dann auf der Unterseite des Penis bis in die Eichel. Beim Samenerguss wird das Sperma im Bereich der Prostata in die Harnröhre abgegeben. Der Schließmuskel im Beckenboden liegt bei der Frau unterhalb der Harnblase, beim Mann unterhalb der Prostata.