Penis

Durch den komplexen Aufbau aus 3 Schwellkörpern kann der Penis die Funktionen des Harntransportes und der Fortpflanzung erfüllen. Der Harnröhrenschwellkörper liegt an der Unterseite des Penis und umschließt die Harnröhre. Die Eichel entspricht seinem äußeren Ende, in deren Spitze die Harnröhre mündet. Die Vorhaut umschließt die Eichel.
Die beiden auf der Oberseite des Penis gelegenen Schwellkörper sind für die Gliedsteife verantwortlich. Das komplexe Zusammenspiel aus hormoneller und Nervenstimulation führt zum Bluteinstrom in das schwammartige Schwellkörpergewebe und damit zur Erektion.