Vorhautentzündung

Eine Entzündung der Eichel (Balanitis) oder von Vorhaut und Eichel (Balanoposthitis) entsteht oft auf Basis einer Vorhautverengung (Phimose). Zwischen Eichel und Vorhaut bildet sich Vorhauttalg (Smegma), welcher üblicherweise im Rahmen der Genitalhygiene abgewaschen wird. Verbleibt nun dieses Sekret der Talgdrüsen und wird durch Bakterien zersetzt, kann es zur Entzündung von Eichel und Vorhaut kommen. Aber auch nicht-bakterielle Erkrankungen können mit einer Entzündung von Eichel und Vorhaut einhergehen. Die Therapie erfolgt durch Penisbäder und antibiotische Behandlung, bei Vorliegen einer Vorhautenge durch die Beschneidung, ansonsten in der Diagnostik und Behandlung der Grunderkrankung.