Ausbau der Sektion Roboter-assistierte Operationen durch Privatdozent Dr. med. Jörn H. Witt

30.09.2022

Privatdozent Dr. med. Jörn H. Witt, ein international anerkannter Pionier Roboter-assistierter da Vinci Operationen, nimmt in Kürze seine Tätigkeit an der Goldstadt Privatklinik auf.

Roboterassistierte Operationen sind aus dem operativen Behandlungsspektrum des Fachgebietes der Urologie nicht mehr wegzudenken. Während zu Beginn lediglich die Operation des Prostatakrebses robotisch durchgeführt wurde, erfolgt heutzutage der Einsatz des Operationsroboters für viele andere Erkrankungen (organerhaltende Nierentumor-Operation, Nierenbeckenplastik, Harnleiterneueinpflanzung).
Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass eine robotische Operation zu einer besonders schonenden Behandlung des Patienten führt.

Roboter-assistierte Operationen werden mit dem da Vinci Roboter der neuesten Generation seit Frühjahr 2019 in der Goldstadt Privatklinik durchgeführt.
Steigende Patientenzahlen aufgrund zunehmender Nachfrage haben die Goldstadt Privatklinik dazu veranlasst, diese Sektion auszubauen.

„Mit großer Freude teile ich mit, dass Herr Privatdozent Dr. med. Jörn H. Witt das Team der Goldstadt Privatklinik zum Jahreswechsel 2022/2023 verstärken wird“, informiert der Ärztliche Direktor Prof. Dr. med. Sven Lahme.
„Die Goldstadt Privatklinik gewinnt mit Herrn Dr. Witt den wohl international renommiertesten Operateur auf dem Gebiet der Roboter-assistierten Operationen. Herr Dr. Witt hat schon seit Langem einen besonderen Bezug zur Stadt Pforzheim, da er bereits 2008 zusammen mit mir die roboterassistierten da Vinci Operationen im Krankenhaus St. Trudpert als einer der ersten Kliniken bundesweit etablierte.“

Zur Person

Privatdozent Dr. med. Jörn H. Witt
Leiter der Sektion Roboter-assistierte Da Vinci Operationen

Operativer Schwerpunkt: Roboterassistierte erektionserhaltende da Vinci Prostatektomie

Integriert in das urologische Team der Goldstadt Privatklinik, liegt der Schwerpunkt von Herrn Privatdozent Dr. med. Jörn H. Witt in seiner operativen Tätigkeit.

Eine Terminvereinbarung in der urologischen Ambulanz ist unter Telefon 07231/419920 ab sofort möglich.

Mehr zur Person

Zurück zur Übersicht