Unerfüllter Kinderwunsch

Das Ausbleiben einer Schwangerschaft trotz ungeschützten Geschlechtsverkehrs über 1 Jahr wird als unerfüllter Kinderwunsch bezeichnet. Ursächliche Veränderungen können auf Seiten der Frau oder des Mannes liegen. Eine umfassende urologische Untersuchung, welche auch die Bestimmung von Laborparametern beinhaltet, ist Bestandteil der Abklärung des männlichen Partners. So kann beispielsweise mithilfe einer Spermauntersuchung (Spermiogramm) die Spermaqualität beurteilt werden.